• Dr. Stephan J. Holthoff-Pförtner, Notar a.D. und Prof. Dr. Bernd Wassermann wissen, wie wichtig fachübergreifende Zusammenarbeit ist.
  • Dr. Stephan J. Holthoff-Pförtner, Notar a.D. und Prof. Dr. Bernd Wassermann wissen, wie wichtig fachübergreifende Zusammenarbeit ist.
    Rechtsanwälte, Notare, Wirtschaftsprüfer & Steuerberater

    Essens inter­disziplinäre Kanzlei

    Gemeinsam sind wir stärker, dynamischer und flexibler. Deshalb haben sich zwei seit Jahr­zehnten am Markt erfolg­reich agierende Ein­heiten als inter­disziplinäre Kanzlei HPW – Holthoff-Pförtner Wassermann – zusammen­ge­schlossen. Wir sind Ihr Ansprech­partner in allen Fragen rund um Rechts­­beratung, notarielle Tätigkeiten sowie Wirt­schafts­prüfung und Steuerberatung.

    Drei Männer schauen auf einen Laptop.

    Interdisziplinär
    & leistungsstark

    Wir beraten und vertreten Mandanten pragmatisch, lösungsorientiert und unabhängig sowohl im Ruhrgebiet als auch deutschland­weit sowie inter­national über unser Netzwerk. Wir bieten unseren vorwiegend mittel­ständischen Mandanten und Privat­personen juristische, wirt­schaft­liche und steuerliche Expertise aus einer Hand. Leiden­schaftlich. Leistungs­stark. Vertrauens­voll.

    Markus Conrad, Rechtsanwalt und Notar und Dr. Boris Heller, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater von der Kanzlei HPW – Holthoff-Pförtner Wassermann, Essen

    Was können wir für Sie erreichen?

    Auch bei hochkomplexen und sensiblen Aufgaben gehen wir voraus­beratend und seriös vor. Die Kanzlei HPW – Holthoff-Pförtner Wassermann berät in den Bereichen Wirtschaft, Politik und Verwaltung, aber auch in persönlichen Angelegen­heiten professionell, zuverlässig, inter­disziplinär und hat hierbei die Interessen der Mandanten sowie deren Durch­setzung stets im Blick.

    IMG_7111

    Prof. Dr. Gregor Thüsing begeistert beim HPW Business Breakfast

    Ebenso unterhaltsam wie fachlich fundiert war die Neuauflage des HPW Business Breakfasts mit Gastredner Prof. Dr. Gregor Thüsing. „Compliance im Arbeitsrecht“ war das Thema – Scheinselbstständigkeit, Betriebsratsvergütung, Arbeitszeiterfassung und Datenschutz waren die Themen, zu denen Thüsing die rechtliche Lage schilderte und Handlungstipps parat hatte.

    Zum Bericht

    Aktuelle Meldungen

    HPW unterstützt wieder Stipendiaten

    Zum wiederholten Male unterstützt HPW Stipendiaten des UDE-Stipendiums, dem Deutschland-Stipendium an der Universität Duisburg-Essen. Das Prinzip ist ganz einfach: Unternehmen...